Jubiläum 2019.

Im Jahre 2019 begeht das ArchitekturForum das 20jährige Bestehen des Vereins für Baukultur, Architektur und Städtebau in Lübeck. Über das ganze Jubiläumsjahr verteilt finden verschiedene Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema Baukultur statt. Der Fokus liegt hierbei stets auf der Beschäftigung mit dem öffentlichen Raum.

 

Den Höhepunkt des Jahres bildet das Jubiläumswochenende Freitag und Samstag, den 13. und 14. September 2019, an dem der Baukulturdialog in Kooperation mit der Bundesstiftung Baukultur, die Ausstellung "20 Jahre ArchitekturForumLübeck e.V.", der ArchitekturSommer 2019 sowie die große Jubiläumsfeier stattfinden.

 

Alle Termine und Veranstaltungen des ArchitekturForumLübeck 2019 finden Sie hier! >>

Übersicht über das Programm im Jubiläumsjahr 2019


VHS Reihe "Die schöne Stadt" und "Brückenschläge"

Auch in diesem Jahr organisiert das ArchitekturForumLübeck in Kooperation mit der VHS Lübeck zwei Vortragsreihen. Im Jubiläumsjahr widmen sich diese dem öffentlichen Raum unter den Titeln "Die schöne Stadt - Freiräume für Menschen" und "Brückenschläge".

 

Mehr lesen unter Vorträge

ArchitekturFilme im Koki

Das ArchitekturForumLübeck zeigt regelmäßig ArchitekturFilme in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Kino (KoKi) Lübeck. Im Jubiläumsjahr 2019 wollen wir dieses Format stärken und zeigen daher gleich eine ganze Reihe an Filmen, die sich direkt oder indirekt dem Thema Baukultur widmen.

 

Mehr lesen unter ArchitekturFilme

Lecture Performance - Christopher Dell

Christopher Dell, Professor für Städtebau und Stadterneuerung an der Universität der Künste in Berlin und einer der führenden Vibraphonisten Europas wird im Jubiläumsjahr 2019 auf Einladung des ArchitekturForums nach Lübeck kommen. In einer "Lecture-Performance" am Mittwoch, den 4. September um 19 Uhr im Hafenschuppen C spielt er mit einem „musikalischen“ Verständnis, das den Raum als alltäglich koproduziert begreift, und entfaltet daraus eine Technologie der Improvisation als urbane Praxis im 21. Jahrhundert.

Bundesstiftung Baukultur - Baukulturdialog

Die Baukulturdialoge sind das zentrale Veranstaltungsformat für inhaltliche Schwerpunkte der Bundesstiftung Baukultur zu aktuellen baukulturellen Themen. Gemeinsam mit Kooperationspartnern vor Ort ermöglicht es einen Dialog zwischen einzelnen Akteuren und zielt darauf ab, einen Anstoß für einen langfristigen Bedeutungszuwachs bestimmter Themen zu erzeugen.

Der Baukulturdialog in Lübeck findet statt am Freitag, den 13. September 2019 und widmet sich dem öffentlichen Raum.

 

Mehr lesen unter Baukulturdialog

Ausstellung "20 Jahre ArchitekturForumLübeck e.V."

Das Jubiläumsjahr 2019 möchte das ArchitekturForumLübeck zum Anlass nehmen, zurückzublicken auf die fast 25jährige Geschichte seit den Anfängen in den Wirren um die Bebauung des Schrangens 1995. Eine Ausstellung wird die einzelnen Themen und Veranstaltungen der vergangenen Jahre beleuchten. Die Ausstellungseröffung findet am Freitag, den 13. September 2019 im Anschluss an den Baukulurdialog statt.

ArchitekturSommer 2019

Traditionell veranstaltet das ArchitekturForumLübeck alljährlich einen ArchitekturSommer, der sich mit wechselnden Themen der Baukultur befasst. Der diesjährige ArchitekturSommer widmet sich den Orten in der Stadt, die in den vergangenen Jahren (immer wieder) Thema waren und in Zusammenarbeit mit dem kulturellen Netzwerk innerhalb Lübecks im Rahmen des ArchitekturSommers bespielt werden. Der ArchitekturSommer 2019 findet am Samstag, den 14. September 2019 statt.

 

Mehr lesen unter ArchitekturSommer2019

Festakt Jubiläumsfeier

Das ArchitekturForumLübeck e.V. möchte das 20jährige Bestehen als Verein für Baukultur auch zum Anlass nehmen, mit allen Mitgliedern, Freunden und Fördern ein Baukulturfest zu feiern. Am Abend des 14. September 2019 findet dieses Fest auf dem Gelände der Kulturwerft Gollan statt - mit Speis und Trank und Livemusik!

 

Mehr lesen und Bestellen der Eintrittskarten unter Jubiläumsfeier

Temporärer Brückenschlag

Das ArchitekturForumLübeck plant im Jubiläumsjahr 2019 einen temporären Brückenschlag über den Stadtgraben!

Bereits seit Jahrzehnten wird über eine direktere Rad- und Fußwege-Verknüpfung zwischen St.Lorenz / Vorwerk und der Innenstadt diskutiert. Da die Festivitäten des ArchitekturForumLübeck am Jubiläumswochenende im September auf der Roddenkoppel in und um die GollanKulturWerft stattfinden, bietet es sich an, in diesem Rahmen erneut die Notwendigkeit einer besseren Verknüpfung der Quartiere aufzugreifen.

 

Mehr lesen unter Brückenschlag