ArchitekturFührungen.

Das ArchitekturForumLübeck e.V. bietet als Ergänzung und in friedlicher Koexistenz mit den zahlreichen und umfassenden historischen Führungen durch die Altstadt nun auch Spaziergänge und Führungen zu Themen der zeitgenössischen Architektur und des Städtebaus an. Sprechen Sie uns an!


Lübeck Kompakt.

LVA Landesversicherungsanstalt, Behnisch und Partner Freie Architekten BDA
LVA Landesversicherungsanstalt, Behnisch und Partner Freie Architekten BDA

Die Stadt- und Architekturentwicklung nach dem Mittelalter und der frühen Neuzeit wird an ihren Beispielen aufgezeigt:
der erneuerte Jugendstilbahnhof, die Musik-und Kongresshalle, ungewöhnliche Verwaltungsbauten, aktuelle Kaufhäuser in der Innenstadt oder die neue großzügige Traveufer-Gestaltung.
Man sieht zeitgenössische Fassaden in Baulücken oder die Ergebnisse der Altstadtsanierung und die Spuren bekannter Architektennamen der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

 


- Einblick in die regionale Architektur- und Stadtentwicklung ab Ende des 19. Jahrhunderts
- ausgewählte Ziele innerhalb und nahe der Stadtinsel
- Projekte lokaler, regionaler Architekten, national und international tätiger Büros
- zu Fuß / Start nach Absprache individuelle Zielabsprachen möglich / 120 min.
- 10 EUR / ermäßigt 8 EUR pro Person bis maximal 15 Teilnehmer

 

 

Stadtinsel Nord und Süd.

Kunsthalle St. Annen, Konermann Siegmund Architekten BDA
Kunsthalle St. Annen, Konermann Siegmund Architekten BDA

Der Wandel der mittelalterlichen Stadt ab Ende des 19. Jahrhunderts bis zu den jüngsten Gebäuden wird repräsentiert durch neue Bauten im historischen Kontext der letzten 100 Jahre. Dazu gehört die Entwicklung der Stadtinsel, die Geschichte der Altstadtsanierung und ihr Umbau in ein
heutiges Stadtzentrum. Gebaute Beispiele zeugen vom unterschiedlichen Umgang mit der Historie. Ob nun ein bescheidener Nachkriegsbau, Sanierungskonzepte der 70/80er Jahre oder aktuelle Platz- und Straßenumbauten; alle geben Auskunft über Zeitgeist, die Ziele ihrer Planer, Befürworter und Gegner.

 

 

 

- Stadterneuerung und Einzelbauten im Kontext der Altstadt
- nördliche oder südliche Stadtinsel
- Anfänge des Stadtumbaus in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts /

  Wiederaufbauplanungen, Nachkriegsarchitektur und Stadtsanierung ab den 70er Jahren /

  Baulücken und Neubauten ab den 90er Jahren / aktuelle Freiraumprojekte
- zu Fuß / Treffpunkt Ecke Schüsselbuden - Alfstraße am letzten

  Sonnabend des Monats und nach Absprache / 120 min.
- 10 EUR / ermäßigt 8 EUR pro Person bis maximal 15 Teilnehmer

 

 

Lübeck Spezieller.

Breite Straße um 1960, Hansestadt Lübeck
Breite Straße um 1960, Hansestadt Lübeck

Neben den bekannten Architekturthemen finden wissbegierige Besucher hier Kleinode und Spezialfragen, denen nachgegangen werden kann: Wasser-, Ingenieurbauten, Bunker der 40er Jahre, Gartenanlagen, die Wiederaufbauplanung, sich wandelnde Verkehrskonzepte oder der Blick auf verschwindende Gebäude und Stadträume oder noch nicht entdeckte innerstädtische Wohnmodelle. Ihre speziellen Interessen und Fragen können auf Anfrage sachkundig vertieft werden; für Archäologie, Wandmalereien, Aspekte der Bauforschung, Restauration u.ä. vermitteln wir gerne kompetente Partner.

 


- besondere städtebauliche Themen und denkmalpflegerische und architektonische Fragestellungen
- ausgewählte Ziele in und um die Stadtinsel
- Genese der Wiederaufbaukonzeption / neues Bauen in alter Umgebung / Verkehr und Altstadt /  Wohnen in der Altstadt / Stadtsanierungsgeschichte / innerstädtische Freiraumplanung sowie

  Ihre Themenanfrage
- zu Fuß, z.T. KFZ oder Rad erforderlich / Treffpunkt themenabhängig (rechtzeitige Absprache

  erforderlich) / auch Vertiefungsseminare möglich
- Kosten je nach Thema und Aufwand, 60,00 EUR / Stunde


Ansprechpartner und Kontakt.

Alle drei Rundgänge werden von Architekten und Stadtplanern des Forums durchgeführt, was Ortskunde und Detailwissen gewährleistet; auch können fachkundige Spezialisten hinzugezogen werden.


Termine:

Die Führung „Stadtinsel Nord und Süd“ findet von Juli bis einschließlich September immer am letzten Sonnabend des Monats um 14.00 Uhr statt, Anmeldung erbeten.

Die anderen Stadtgänge entsprechend Absprache.


Treffpunkt:

„Hotel an der Marienkirche“ Ecke Alfstraße- Schüsselbuden gegenüber den St. Marien-Kirchtürmen.

 

 

Ansprechpartner:
Angela Hausser: Telefon 0179  - 3 93 18 40

Eva Albota: Telefon 0451 - 7 02 03 71

 

Die oben stehenden Informationen entnehmen Sie gerne auch unserem (nicht mehr ganz aktuellen) Faltblatt am Ende der Seite. Auf der privaten  Website unserer Stadtführerin, Angela Hausser, finden Sie weitere Führungsangebote für Familien, zum Thema Kunst oder Sehenswürdigkeiten.

 


Anfrage starten?

Sie interessieren sich für eine Führung des ArchitekturForumLübeck e.V. für Sie, Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation? Für eine unverbindliche Anfrage und Kontaktaufnahme durch eine ArchitekturFührerin oder einen ArchitekturFührer füllen Sie bitte das unten stehende Formular aus - wir melden uns!

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Download
Architekturfuehrungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 165.8 KB